“Che Phui” bestellt, um mit portugiesischen Boxer zu kämpfen.

Che Pui Singnawaarwut oder den schönen weiblichen Kopf des Lagers Boxen über den Zustand seiner Boxer garantiert hat, dass jetzt sie sind bereit, sicher zu kämpfen. Darüber hinaus zwar an Songkran Tag wurden ihre Boxer noch ausgestattet mit Antonio aus dem portugiesischen zu kämpfen, die auf Suek K One vor gekämpft hat. Darüber hinaus da Antonio fleißig ist, könnte also er natürlich mit der Funniness mit Phetsrakaew Saksurin Muai Thai oder seine Boxer kämpfen können. Darüber hinaus sollte er das Spiel der Phangafah Singnuanarwut oder der junge Boxer von Luangpor aus der Utaithani Provinz für den Kampf mit Chailek der Rajabhat-Chombueng Dorf, vor allem für sein Ergebnis von guten Kinn auf Suek Chitmuengnon des 14. April 2016 bei Rachadamnern Boxstadium zu folgen.

 

Nun, obwohl es während Songkran Festival Che Phui Singarwut oder den Kopf des Lagers Boxen hat noch seine große 2 Boxer in sein Lager Boxen auf Suek Chitmuengnon kämpfen. Außerdem ist dieses Programm von Somchit Wankaew für die Boxer kämpfen am Donnerstag der 14. April 2016 bei Rachadamnern Boxstadium zwischen Antonido Singnawaarwut mit Phetkaew Saksurin Muai Thai in 140 Pfund kämpfen zu lassen. Ebenso hat Che Phui ergeben, dass Antonio fleißigen Portugiesen als ThaiBoxer mit seinen gut üben.

 

Darüber hinaus möglicherweise Fah Singnawaarwut mit Chailek Rachabhat Chombueng Village in 108 Pfund zu kämpfen. Phangadfah ist der Boxer des Mönchs aus der Utaithani Provinz und dann Che Phui dieser Boxer aus dieser Mönch gefragt hat. Daher hat er gute Strategie, das Kinn auf hervorragende Weise verwenden, damit die Muay Thai Fans kommen sollte, für sein Spiel zu sehen, ohne fehlt definitiv gesehen.

 

Da das Ergebnis möglicherweise Sodbuangen S. Siaphet, mit Roilan Kertamtorn als die Meister mit seiner guten Körperkondition zu kämpfen bereit sein zu kämpfen. Muay Thai fans daher, die in das neue Jahr feiern nicht, den Tag auf dem Lande kommen sollte, um dieses Spiel zu sehen.

Leave a Reply